Freitag, 23. April 2010

Immer einen Koffer in Berlin


Ich bin wieder da ! 

Auch wenn Berlin mich nicht gehen lassen wollte. Eigentlich wollte ich schon am Montg wieder zurück sein, doch der Aschewolke sei Dank ,durfte ich um einiges länger bleiben. 
Es waren wundeschöne Tage und die Sonne hat mit mir um die Wette gestrahlt. Viel Zeit mit der Familie, die wichtigsten Dinge gleich am ersten Tag erledigt,- soo ließ es sich aushalten.




Straßencafes, Wasser und meine heißgeliebte Schloßstraße mit meinen Töchtern rauf und runter,- was kann schöner sein!