Sonntag, 23. Mai 2010

Ich habe einen Vogel!

Naja, eigentlich mittlerweile zwei! 


Die Tilda-Bücher machern wirklich süchtig, und weil es wirklich selbst für eine Nähanfängerin wie mich nicht schwierig ist, werde ich diese beiden hier auch auf den Weg nach Berlin schicken. Da ist das Wetter derzeit sowieso besser.

 
Mein Entenproblem ist mittlerweile  auch gelöst.

DANKE liebe Kessy! Die armen Tierchen waren so dünn, weil als Laie nicht wusste, wie man denn ein Schnittmuster richtig liest.
Jetzt weiß ich das, aber muss dennoch üben, üben,üben.


Kommentare:

  1. Hallo Anja, Hallo Christi :-)
    erstmal ein dickes Danke für den tollen Tag bei Euch Zweien. Ich freu mich auf den nächsten Besuch!!!
    Und im nachhinein fällt mir grad ein *ggg* wir haben wieder kein Eis gegessen *zwinkert* Irgendwann klappts schon mal.
    Und was Deine Ente angeht, ich fand sie zum knuddeln. Toll sind auch die zwei Vögel geworden.
    Bis Bald
    Kessy alias Bianca :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, na da schleicht sich ja ein lieber Gast durch die Hintertür:-)
    Wenn Du im SOMMER kommst, dann essen wir Eis, viel, soviel dass wir ein bischen runder sind als die Anfangs dünnen Enten.
    Viele,liebe Grüße Deine Anja

    AntwortenLöschen