Sonntag, 12. September 2010

Fliegender Wechsel

Nun war es für 2 Tage wieder etwas ruhiger, Die Bettwäsche wieder frisch gewaschen und schon kam die nächste Rasselbande.




Das hieß München unsicher machen, die Gegend erkunden und gemeinsam leckere Sachen kochen.
Wie ihr Euch denken könnt, bin ich nicht zum Schmuck machen gekommen .-




Aber losgeworden bin ich welchen,
meine Schwester hatte sich in einige Teile verliebt und da
kann man ja nicht nein sagen :-)


Alles in allem wunderschöne aufregende Tage und ich hoffe sie kommen bald wieder!













Auch ich war dann noch für einen Kurztrip in Berlin und hab in einer Stadt die ich kenne wie meine Westentasche ein bischen SightSeeing gemacht.