Montag, 20. Mai 2013

Es war einmal...

Eigentlich wollte ich was protziges, großes... 
...aber mittendrin fiel die Entscheidung für eine ganz schlichte Armspange. 
Die matten gold-Töne machen das Teil ziemlich edel, ich mag sie jedenfalls!
Und dann war da noch ein Armband, geperlt von einer guten Fee, doch im ganzen Land gab es keine Prinzessin der es passen wollte, war es doch versehentlich zu groß geraten...

Schließlich wurde es in mehrere  Teile "zerlegt".  
Im Laufe der Zeit sind daraus lauter schöne Ringe geworden, in deren Mitte eine kleine Zuchtperle sitzt und die sich wunderbar tragen....

Einer ist mir jedoch entwischt- er mag zurück zur guten Fee! :-)