Freitag, 21. Februar 2014

Fruehlingsboten

Ich war heute auf Abwegen und hatte seit langem wieder Knete in der Hand. Und auch wenn nicht das dabei rausgekommen ist, was ich ursprünglich im Kopf hatte, finde ich sie ganz hübsch. Nun muss ich mir nur überlegen was 
weiter damit geschieht,aber ich bin sicher da fällt mir was ein- 
früher oder später...:-) 
Vielleicht habt Ihr ja eine Idee?



Kommentare:

  1. Die Blüten sind sehr schön geworden, auch farblich. Ich bin gespannt, was Du daraus machst.
    Lieben Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Blümchen sind total süß geworden, so zart pastellig wie der Frühling. Was für Knete hast Du denn verwendet? Ich hätte jetzt auf Fimo getippt, aber das ist ja eigentlich keine Knete.
    Die Blümchen könnte man doch gut in einem Embroidery Schmuckstück verarbeiten, oder was meinst Du?
    Bin auf jeden Fall gespannt was Du daraus machst.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Blüten sehen schön aus. Sie erinnern mich an die Traubenzuckerherzen, die es früher mal gab. Wird die Knete luftgetrocknet? Ich bin gespannt, was Du daraus zaubern wirst. Vielleicht Haarspangen? Kombiniert mit Perlen ...

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Hm…
    Ich wünschte, Du hättest hinten kleine Ösen eingearbeitet oder überhaupt Löcher. Ich liebe solche Knöpfe!
    LG
    Brunhilde

    AntwortenLöschen